The Long String Instrument


  Mittwoch, 04.Mai.05 - Donnerstag, 05.Mai.05
  Ausstellungsraum
  Ellen Fullmann & Konrad Sprenger

Anfangs Mai 2005 wird die Komponistin und Klangkünstlerin Ellen Fullman aus San Francisco das LONG STRING INSTRUMENT im Ausstellungsraum des Kunstraum Walcheturm installieren.

Am Mittwoch, den 4. Mai 2005 um 19 Uhr hält die Künstlerin einen Vortrag über die Entwicklung des LONG STRING INSTRUMENTS und spricht über weitere musikalische und künstlerische Projekte. Am darauf folgenden Tag, den 5. Mai 2005 gibt sie zusammen mit Konrad Sprenger ein Konzert.
  Ellen Fullman  Musikerin
  Konrad Sprenger  Musiker
  Vortrag und Präsentation Mittwoch, 04.Mai.05, 19.00
  Konzert Donnerstag, 05.Mai.05, 20.00
   images  detailed description 






 The Long String Instrument

 Ellen Fullman

 Ellen Fullmann & Konrad Sprenger

 

 

 



 The Long String Instrument

   top 





 
  Ellen Fullman arbeitet seit nunmehr zwanzig Jahren mit dem LONG STRING INSTRUMENT und ist mit Auftritten (u.a. mit dem Kronos Quartett) und Ausstellungen (Whitney Museum, New York; DAAD-Galerien, Berlin) im Bereich der Klangkunst international vertreten.

In Begleitung des Berliner Musikers Konrad Sprenger wird sie das von ihr entwickelte, 20 Meter lange Saiteninstrument vorstellen. Einer horizontalen Harfe ähnlich, besteht es aus dutzenden, parallel gespannten Saiten. Wenn sie mit ihren, mit Kolophonium beschichten Fingern den metallischen Saiten entlang streicht, erzeugt sie eine erstaunliche Vielfalt an Klängen, vom Chorus minimaler Orgel-ähnlicher Obertöne über bläserartige bis hin zu elektronisch anmutenden Sounds. Durch die beeindruckende Installation der enorm langen Saiten und die subtilen Bewegungen der Obertöne wird das musikalische Erlebnis auch zu einer einzigartigen physischen Raumerfahrung.

2000 erhielt Fullman ein Stipendium um sich ein Jahr in Berlin aufzuhalten wo sie über Arnold Dreyblatt den zwei Generationen jüngeren Jörg Hiller aka Konrad Sprenger kennenlernte. Hiller arbeitet als Komponist, Produzent, DJ, Bearbeiter, Aufnahmetechniker und Gründer von Choose Records. Sie haben 2003 Jahr zusammen ein Album aufgenommen und treten dieses Jahr nun gemeinsam auf. Fullman spielt das Long String Instrument und singt dazu, Hiller kreiert einen „wall of sound“ mit einem Potpourri akustischer Instrumente u.a. einem elektrischen Bass, einer Zither, einer selbstpielenden Trommel und einer Gitarre.
 
top 


info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815