Performance - Spontaneous Dance Theater


  Mittwoch, 26.Nov.08
  Ausstellungsraum
  Performance: 21 h

Mike Nord (USA): Guitar / Electronics,
Georg Hofmann (ZH): Drums / Percussion,
Nurya Egger (ZH): Tanz
   detailed description 











 
  Footprints ist spontanes Tanztheater. Nichts ist abgesprochen, alles passiert im Moment. Die Musiker und Tänzer treten in einen Dialog miteinander, wobei Tanz und Musik ein Ganzes ergeben.


Mike Nord ist Dozent an der Willamette University in Salem/Oregon und leitet dort das Electronic Lab. Seine Arbeit ist immer wieder multimedial mit Tänzern, bildenden Künstlern und Video. Neben seiner Tätigkeit als freier Impovisator spielte er auch mit Musikern wie Benny Golson und anderen. Tournéen führten ihn durch Europa, die USA, Mexiko und Japan.

Der zürcher Schlagzeuger Georg Hofmann und der amerikanische Gitarrist und Elektroniker Mike Nord lernten sich 1984 im Jazz-Quartett NYZ kennen. Seit jener Zeit arbeiteten die beiden in versch. Gruppen zusammen und entwickelten sich über die Jahre vom Jazz weg hin zur freien Improvisation. Im Trio mit dem Violinisten Richard Carr spielten sie unzählige Tournéen in der Schweiz, den USA und Mexiko und produzierten zwei CDs auf dem deutschen Label Nabel. Dieses Trio mutierte mit dem Pianisten Art Maddox zum Quartett. In dieser Besetzung entstanden die CDs "In walks Art" und "Biosphere" auf Leo Records. Auf einer Japan Tournée entstand in Zusammenarbeit mit den japanischen Tänzern Makoto Matsushima, Mao Arata und Kenzo Kusuda das Projekt "noru ka soru ka" (take the leap), das 2007 in Salem/Oregon eine DVD produzierte. Die kommende Tournée ist die erste im Duo.

Nuria Egger lebt als freischaffendeTänzerin und Choreographin in Zürich
 
top 


info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815