A Road Not Taken


  Sonntag, 08.Mai.11
  Veranstaltungsraum
  Sonntag, 8. Mai 2011, ab 11 Uhr (Live-Übertragung 12 Uhr)

DVD/Buch-Release-Frühstück und SF1 Sternstunde Kunst Live-Übertragung

A ROAD NOT TAKEN, THE STORY OF THE JIMMY CARTER WHITE HOUSE SOLAR INSTALLATION

Ein Film von Christina Hemauer und Roman Keller

Der Film erzählt die abenteuerliche Geschichte der Solaranlage, die Jimmy Carter 1979 in einem symbolischen Akt auf dem Dach des Weissen Hauses installieren liess. Bereits kurz nach seiner Wahl zum amerikanischen Präsidenten bezeichnete er die Abhängigkeit vom Erdöl als moralisches Äquivalent zum Krieg und startete ein riesiges Alternativ-Energie-Programm. Sein Nachfolger, Ronald Reagan, wendete sich radikal davon ab und liess 1986 die Paneele wieder entfernen.

Das Künstlerduo Christina Hemauer und Roman Keller, das sich schon länger mit den Wechselwirkungen zwischen Energie und Kultur befasst, hat dreissig Jahre später Carters Solaranlage ausfindig gemacht und sich mit zwei Paneelen auf eine Reise entlang deren Geschichte begeben.

Filmdauer: 52:00 Min
  Live-Übertragung Sonntag, 08.Mai.11, 12.00
   images 






 



 

   top 





info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815