GARAGE SALE Rock'n'Roll, Lowbrow und Underground Culture


  Freitag, 03.Jun.11 - Sonntag, 05.Jun.11
  Ausstellungsraum
  Freitag 03. Juni - Sonntag 05. Juni 2011

Garage Sale - das ist eine Ausstellung, ein Markt, ein Treffpunkt  und ein Fest für alle die gerne gute Grafik, Illustration, Comics, Fotografie & gekonntes Kunsthandwerk mögen. 18 Künstlerinnen & Künstler aus Holland und der Schweiz geben sich ein Stelldichein und den Besucher/innen die Möglichkeit, ihre Arbeiten nicht nur zu betrachten, sondern auch gleich zu erwerben. Von der Tätowiererin über den Illustrator und Plakatgestalter bis zum Comickünstler sind alle Schattierungen der populären Rock'n'Roll, Lowbrow und Underground Culture am Garage Sale vertreten.

Drei Tage lang von Freitag 3. Juni bis und mit Sonntag 5. Juni werden Arbeiten präsentiert und zum Verkauf angeboten. Neben Originalarbeiten machen Plakate, Buttons, T-Shirts, Kunstdrucke, Aufkleber, Bücher, Toys, und noch viel anderer liebevoll gestalteter Schnickschnack und Krimskrams diesen Garage Sale zu einer Fundgrube für Freunde und Liebhaber des alternativen Grafikdesigns.

Vor fünf Jahren wurde der Amsterdam Garage Sale ins Leben gerufen. Er ist mittlerweile eine Legende. Innert kürzester Zeit war die Laden-Ausstellung in der Chiellerie Gallery bis weit über die holländische Landesgrenze hinaus bekannt und Künstler/innen aus allen Ländern nahmen daran teil. Nun ruft der Zürcher Illustrator und Plakatkünstler Michel Casarramona einen Zürcher Garage Sale ins Leben. Ihrerseits eingeladen sind nun die Gründer/innen des Amsterdamer Garage Sale Ingrid Bockting und Leendert Masselink.

Programm:

Freitag 03. Juni: Eröffnung Garage Sale 18h-24h (freier Eintritt)

Samstag 04. Juni: Garage Sale ab 14h, Konzert ab 22h:
OPHELIA'S IRON VEST, Bluegrass & Country
DJ's LIL' MISS PEARL & DUKE JENSOMATIC, Rock'n'Roll, Soul, Surf & Garage

Sonntag 05. Juni: Garage Sale 14h-20h (freier Eintritt)
   detailed description 











 
  Beteiligte Künstler/innen:

Femke Hiemstra / femtasia: eine international erfolgreiche Künstlerin der Surrealist Popart / Lowbrow Bewegung. Der Vergleich mit Mark Ryden ist in diesem Fall wohl eher ein Understatement. Sie hat gerade ihr erstes Buch Rock Candy veröffentlicht. [http://femtasia.nl/Home.html]

Angelique Houtkamp tätowiert die von ihr selbst entworfenen Sujets in der Tradition der klassischen Tattoo Flashes des 19. Jahrhunderts, welche weltweit erfolgreich als Kunstdrucke & Bücher verkauft werden. Sie war auch schon am Fumetto in Luzern zu Gast. [http://www.salonserpent.com/Home.html]

José Luis Garcia / Studio Garcia macht grandiose Illustrationen im eleganten Fünfzigerjahre-Stil. Ein Tausendsassa mit Bleistift, Feder und Pinsel. [http://studiogarcia.nl/]

Ingrid Bockting ist Illustratorin, Grafikerin und Mitbegründerin des Garage Sale Amsterdam. [http://www.ingridbockting.nl/]

Leendert Masselink / Studio Illurama ist Illustrator und Grafiker und Mitbegründer des Garage Sale Amsterdam. [http://www.illurama.nl/]
[http://www.flickr.com/photos/illurama/]

Typex Koot / Typex, ein vielseitiger Illustrator und Comiczeichner mit einem amüsanten Hang zur Ligne Clair. [http://www.flickr.com/photos/studiotypex/sets/]

Peter Pontiac: Eine Underground Comic Legende und der wohl neben Joost Swarte bedeutendste Comickünstler Hollands. [http://www.myspace.com/psxoyd/photos]
[http://lambiek.net/pontiac.htm]

Pieter M. Dorrenboom: Comiczeichner, Illustrator und Schriftenzeichner im Stile der Sixties. Grafiker und Schlagzeuger der Bands Batmobile und Dorktones.
[http://brush-a-gogo.com/]
[http://brush-a-gogo-weblog.blogspot.com/]

Jeroen Klaver / shamrock macht Illustrationen, Logos und vor allem eine breite Palette an selbsterstellten Schriften, beruhend auf Elvis LP Covers. [http://shamrocking.com/]
[http://www.shamfonts.com/]

Erik Kriek / Gutsman Enterprises: Comiczeichner, Illustrator und Grafiker.
[http://www.gutsmancomics.com/]

Floor + Mike / fotofloor fotografierte unter anderem Femke Hiemstra und Angelique Houtcamp im Retrostil (siehe galleries/portraits/news). Arbeiten für Luis Vuitton, Playboy, Cosmopolitan. [http://www.fotofloor.com/]

Pieter Gilliam / buzzworks ist kein Grafiker, jedoch Freund aller beteiligten Holländer und Ersteller von Buttons, grafischen Produkten und Herausgeber von Illustrationsbüchern. [http://www.buzzworks.nl/]

Christian Calame, Silvio Brügger, Jared Muralt, Philipp Thöni / blackyard: ein Berner Grafiker und Illustratorenbüro, das vor allem auch für seine eklektisch gestalteten Konzertplakate bekannt ist.
[http://blackyard.ch/]

MÄRT INFANGER: Luzerner Plakatkünstler und Illustrator mit einer einzigartigen und unvergleichlichen Handschrift. Seine für die Engelberger Band Jolly & The Flytrap gestalteten Cover & Plakate sind Legende.
[http://www.ultrabazar.ch/index.php?/projects/posters/]

GEFE: international bekannter und publizierter Comiczeichner und Künstler aus dem Strapazin / Edition Moderne Umfeld. Hat zurzeit im Züritip des Tages Anzeigers eine Comicserie mit dem Schriftsteller und Autoren Charles Lewinsky am laufen.
[http://gefe.ch/]

Thomas Ott / T.O.T.T. Grossmeister des Schabkarton und bekennender Freund des Makabren. Der weltweit erfolgreiche Zürcher Comickünstler und Sänger der Band Beelzebub muss hier wohl nicht weiter vorgestellt werden. [http://www.trinity.ch/tott/]

Michel Casarramona, der Initiator des Zürcher Garage Sale. Illustrator und Plakatkünstler mit einer Vorliebe für Gute Musik und den dazu gehörenden Plakaten. Entwirft seine eigenen Schriften und Fonts in minutiöser Handarbeit.
[http://www.casarramona.ch/]

Donovan Gregory: Zeichner, Gestalter und Mitglied des Zürcher Designkollektivs Designers Club. Trotz sehr eigenständiger Handschrift, abwechslungsreich und schwer einzuordnen. Filigrantechniker mit Flair für aussterbende Drucktechniken.

Yummy industries
Alleskönner! künstlerische Alleinunterhalter und für sich eine Ausstellung wert. Eine nie endende Wundertüte im Doppelpack.
[http://yummy.ch/]
 
top 


info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815