Programm aktueller und künftiger Veranstaltungen des Kunstraum Walcheturm




   Aktuell


   Derzu Campos - Installation und Performance
 
  Samstag, 23.Sep.17
  23. September 2017, 18:00 Uhr

18:00-21:30
Installation:
The Near and the Nigh (2015)
Derzu Campos* (MEX)

21:30
Live performance
Signs Preceding the End of the World
by Derzu Campos* (MEX)
in collaboration with
Violeta Burckhardt & Pablo Assandri

*The artist will be present


The Near and the Nigh works as a cycle of light and darkness in which urbanism, social conflicts and the end of the world serve to establish a connection between Mexico -its ancestral past and its recent history- and the urban and gentrifying transformations of London as a capital of economic power. This installation also deals with issues such as the glamorization of violence, the internationalization of underground culture, and the transformation of the post-cinematic viewing style, as well as a utopian vision of a post-capitalist world. Conducted by a soundtrack made in collaboration with ([https://soundcloud.com/sietecatorce]) Mexican producer Siete Catorce, the piece works like a landscape in which moments of intense audio-visual stimuli are followed by periods of darkness and silence.

The video installation delves into core conflicts of our capitalistic contemporary world, affecting and effecting on both our social and natural environments, which allow us to slow down and be aware and, for a moment, think and imagine beyond our senses the grounds on which we stand.
  mehr...






   Programm


   Simon Grab Hirnmusik #2
 
  Sonntag, 24.Sep.17
  24. September 2017, 17:00 Uhr

Vinyl Release!
Simon Grab (ganzerplatz Records)
HIRNMUSIK #2

Mit Ohrwurm Disko, Brainwashing Noise Performance, Hörspiel und Ausstellung.
  mehr...


   Black Table Music - Ian Anüll, Luigi Archetti, Marc Zeier
 
  Donnerstag, 28.Sep.17 - Sonntag, 29.Okt.17
  Vernissage: Donnerstag, 28. September, 19:00 Uhr

Ausstellung 29. September - 29. Oktober 2017
Öffnungszeiten: Mittwoch - Samstag, 14:00 - 19:00 Uhr

Luigi Archetti, Ian Anüll und Marc Zeier sind in Zürich lebende Künstler, die sich als Keimzelle für gewagte akustische Manifestationen und glücklicher Störfall für die allgemeine Kunsterwartung verstehen. Sie sind visuelle Künstler mit einer starken Beziehung zu Akustik, Klang und Musik (Experimentelle Musik, Electronica, Field Recordings) und sind am Label Ultimate Records beteiligt. Sie sind schon mehrfach zusammen aufgetreten und haben gemeinsam ausgestellt, zuletzt 2015/2016 im Ausstellungsraum Klingental.


Konzert: Mittwoch 25. Oktober 2017, 20:30 Uhr

Mani Neumeier, drums, perc
Ian Anüll, turntable
Luigi Archetti, guitars
Marc Zeier, electro acustics


   ensemble hand werk - Communio
 
  Freitag, 29.Sep.17
  29. September 2017, 20:30 Uhr

hand werk:
Daniel Agi, Flöte
Heather Roche, Klarinette
Niklas Seidl, Cello
Jens Ruland, Percussion
Christoph Stöber, Klavier

Daniel Felscher, Soziologe


COMMUNIO Lecture-Konzert:

Daniel Felscher: Lectures I VII

Nicolaus A. Huber: Clash Music (1988),
Solo für ein Beckenpaar

Tobias Hagedorn: 3-Bit (2014),
für drei beliebige Instrumente

Walter Zimmermann: DIT (1999),
für Violoncello und Tonband

Jessie Marino: Robot Dog goes to... (2016),
für zwei Performer und mit Transducern

Esaias Järnegard: 4.2-1.6 2009 [utdrag] / [selections] (2009-14), Version für Flöte, Klarinette, Klavier und Violoncello

Niklas Seidl: TOL (2016),
für zwei Performer

Peter Ablinger: Voices and Piano Bertold Brecht (aus Voices and Piano, Work-in-progress seit 1998), für Klavier und Zuspiel

Daniel Felscher (Text)

Eintritt: CHF 25.-/15.-

Ein Konzert der ignm zürich
  mehr...


   Kahn/Wolfarth
 
  Donnerstag, 05.Okt.17
  5. Oktober 2017, 20:30 Uhr

CD Release Concert

Jason Kahn - voice
Christian Wolfarth - percussion

& mit Jeanette Muñoz, 16 mm film projectors, film (solo)
und Günter Müller, iPods, electronics (solo)


   Phew (jp), Stefan Schneider (de), Papiro (ch/it)
 
  Samstag, 07.Okt.17
  7. Oktober 2017, 21:00 Uhr

OOR Saloon & Walcheturm präsentieren:

An Avant-Krauty Synth Soirée

Phew (JP)
Stefan Schneider (DE)
Papiro (CH/IT)
& DJ Na-ah & Fred Hystère (OOR, CH)

  mehr...


   Ian Anüll, Luigi Archetti, Marc Zeier - Black Table Music
 
  Mittwoch, 25.Okt.17
  25. Oktober 2017, 20:30 Uhr

Mani Neumeier, drums, perc
Ian Anüll, turntable
Luigi Archetti, guitars
Marc Zeier, electro acoustics


   Nicola L. Hein & Lukas Truniger - Membranes
 
  Freitag, 27.Okt.17
  27. Oktober 2017, 20:00 Uhr

Membranes - audiovisuelle Performance und Installation

Nicola L. Hein
Lukas Truniger

Membranes, eine audiovisuelle Performance und Installation von Nicola L. Hein und Lukas Truniger, hat ihren Ursprung in der Erforschung der Synchronität von Musik und Sprache.
Sie besteht aus einem Ensemble von hybriden Instrumenten, welche aus Trommeln und elektronischen Komponenten aufgebaut sind.
Jedes dieser audiovisuellen Objekte ist in einen Übersetzungsprozess eingebunden, der Musik und Sprache stetig ineinander überführt.
Im Netzwerk der Instrumente werden in Echtzeit geschriebene Texte kommuniziert und in Lichtimpulse und perkussive Klangbänder transformiert.
Ausgehend von den Westafrikanischen Talking Drums, Archetypen musikalischer Kommunikationsmittel, erschafft Membranes eine neue Klang- und Lichtsprache,
die vor den Zuhörern und den beiden Interpreten laufend neu entsteht.


   Ensemble Lemniscate - Trash / Pop / Kitsch
 
  Montag, 30.Okt.17
  30. Oktober 2017, 20:00 Uhr

Ensemble Lemniscate:
Andreas Kunz (Violine),
Ellen Fallowfield (Violoncello),
Micaela Grau Duran (Flöte)
Azra Ramic (Klarinette),
Gilles Grimaître (Klavier)

Programm:
Annette Schmucki UA
Yan Maresz
Fausto Romitelli
Franco Donatoni
Simon Steen-Andersen
Matthew Shlomowitz

Eintritt: CHF 20.- / 10.-

  mehr...


   Marti-Stahl-Debussy
 
  Sonntag, 05.Nov.17
  5. November 2017, 17:00 Uhr

Harry White - Altsaxofon
Edward Rushton - Klavier

Programm:
Valentin Marti (*1965)
La 4ème journée de Sisyphos (2005)
für Altsaxophon solo

Andreas Stahl (*1955)
Neues Werk, Uraufführung (2017)
für Klavier und Saxophon

Claude Debussy (1862-1918)
Rapsodie (1903)
für Klavier und Saxophon

Estampes (1903)
für Soloklavier

Florent Schmitt (1870-1958)
Légende, Op. 66 (1918)
für Saxophon und Klavier

[http://www.harrywhite.net/dates.html]
[http://stoneparkrecords.ch/edward_neu/index.php]
[http://www.valentinmarti.ch/]
[http://www.andreasstahl.ch/]


   UMS 'n JIP - USA Project
 
  Dienstag, 21.Nov.17
  21. November 2017, 20:00 Uhr

UMS 'n JIP
Ulrike Mayer-Spohn (Blockflöten/Elektronik)
Javier Hagen (Stimme/Elektronik)

WERKE
Ermir Bejo
op.5, 2017, UA

Zach Thomas
et fermentent de même et les cuirs et les peaux, 2017, UA

Chaz Underriner
There is No Original, 2017, UA

Paul Clift
Neues Werk, 2017, UA

Lucie Vitkova
Balancing Fields, 2017, UA

Bihe Wen
In Limbo, 2017, UA

Eintritt: CHF 20.- / 10.-
  USA PROJECT
Das USA Project bringt Werke der jüngsten amerikanischen Komponistengeneration zusammen: Lucie Vitkova, Chaz Underriner, Paul Clift, Bihe Wen, Ermir Bejo, Zach Thomas. UMS 'n JIP haben diese sowohl in Europa als auch auf ihren US-Tourneen kennengelernt und arbeiten seit mehreren Jahren mit ihnen zusammen. Live-Elektronik, Fluxus, Performance, Musiktheater und Konzeptkunst wechseln sich mit klassischen Liedformen ab, so dass das Programm ein intermediales und multidisziplinäres Panoptikum des US-amerikanischen Musikschaffens bietet.
UMS 'n JIP (Ulrike Mayer-Spohn und Javier Hagen) sind ein Schweizer Ensemble für Neue Musik. Sie arbeiten als multidisziplinäres Neue-Musik-Labor innerhalb eines globalen Netzwerkes von Komponisten, Ensembles, Forschern, Programmierern und Festivals und wurden >20 Mal international für ihre Innovationskraft und Exzellenz ausgezeichnet. Sie gehören mit >200 in Auftrag gegebenen Werken, >900 Konzerten und mit Aktivitäten in >40 Ländern zu den erfahrensten und aktivsten Ensembles für Neue Musik der Gegenwart. 2017 feiern sie ihr 10jähriges Bestehen und gastieren unter anderem in Tokyo, Palma de Mallorca, am Festival d'Avignon sowie an den Opernhäusern von Barcelona (Gran Teatre del Liceu) und Buenos Aires (Teatro Colon).

[http://usa.umsnjip.ch/oeuvres.html]
[http://umsnjip.ch]


   Edu Haubensak - PONDS
 
  Dienstag, 28.Nov.17
  28. November 2017, 20:30 Uhr

Martin Lorenz, Schlagzeug
Sebastian Hofmann, Schlagzeug

Edu Haubensak: PONDS (2017) Uraufführung
Duo für zwei Vibrafone,
eines davon in Skordatur

Werke von
Hans Wüthrich,
Edu Haubensak
und Antoine Chessex

[http://www.eduhaubensak.ch/wp/agenda]




info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815