Programm aktueller und künftiger Veranstaltungen des Kunstraum Walcheturm




   Aktuell


   Katharina Rosenberger - quartet
 
  Freitag, 08.Jun.18 - Samstag, 23.Jun.18
  Vernissage: 8. Juni 2018, 18:00-21:00 Uhr

quartet - Video Installation: 8.-23. Juni 2018

quartet (2018)
bodies in performance
Klang- und Videoinstallation

mit (im Video)
Brian Archinal - Schlagwerk
Simone Keller - Klavier
Moritz Müllenbach - Violoncello
Krassimir Sterev - Akkordeon

Katharina Rosenberger - Komposition, musikalische Leitung

Carlotta Holy - Kamera
Markus Brunn - Licht
Alice Fischer - Aufnahmeleitung

Vernissage:
live performances
19h15 Simone Keller, klavier
19h45 Moritz Müllenbach, violoncello
20h15 Brian Archinal, schlagwerk
mit dj pyroman, turntables

Öffnungszeiten Installation:
Mi - Fr, 14:00-18:00 Uhr
Sa 14:00-17:00 Uhr
und vor Konzerten
  mehr...






   Programm


   Azeotrop/Frachter
 
  Freitag, 29.Jun.18
  29. Juni 2018, 21:00 Uhr

Azeotrop
Dominik Blum, Hammond Orgel, Vocals
Peter Conradin Zumthor, Drums

Frachter
Flo Götte, E-Bass
Daniel Sailer, Kontrabass


   The Bow: Kondo Toshinori, Helen Gillet & Simon Berz
 
  Samstag, 30.Jun.18
  30. Juni 2018, 22:00 Uhr

Kondo Toshinori (Tokyo), tr/efx
Simon Berz (Zürich), dr/efx
Helen Gillet (New Orleans), clo/efx

THE BOW. Ein Bogen zwischen Ost und West - zwischen akustischer und elektronischer Musik. Das Trio THE BOW verbindet asiatischen Trompetenklang mit den sphärischen Loops des Cellos aus New Orleans. Gespannt wird der Bogen durch die Kraft des Rhythmus und die energetischen Interaktionen von Simon Berz. Tradition - Innovation - Sozialisation, die drei Triebfedern des Jazz, oszillieren in den Performances von THE BOW und zelebrieren den Moment der Improvisation.

Der Schlagzeuger Simon Berz arbeitet seit 2009 mit der in New Orleans wohnhaften, belgischen Cellistin Hellen Gillet. Ihr Duo The Shaking Souls tourte in den USA und Europa. Hellen Gillet verwendet Effekte und Looppedals sehr virtuos und pendelt in ihren Improvisationen und Songs locker zwischen Chansons, New Orleans Grooves und sphärischer Sinnlichkeit. In New Orleans kollaborieren die beiden in unterschiedlichen Zusammensetzungen, u.a. mit Aurora Nealand, James Singelton, Brain Haas und der Schlagzeugerin von Beyoncé, Nicki Glasspie.
Der japanische Trompeter Kondo Toshinori verstärkt seine Trompete wie Simon Berz sein Schlagzeug elektroakustisch manipuliert, was die beiden zusammenführte und verbindet. Ebenso verbindet sie die Lust, Sounds in der Natur zu spielen. 2017 tourten sie durch Japan. 2019 erscheint ihre erste gemeinsame LP.

Eintritt: CHF 30.- / 20.-
  mehr...




info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815