Bildschirmfoto 2022 10 05 um 15.04.36

Festival

Freitag 02.12.2022 – Sonntag 04.12.2022

Sonic Matter FREITAG

Freitag, 2. Dezember 

Programm:

21:00 Einführung 

21:15: Abdellah M. Hassak: «A Symphony of Archives» (2022)

22:00: Opening Listening Lounge / Ale Hop (Peru)

———————————————————————

21:00 Einführung 

21:15: Abdellah M. Hassak: «A Symphony of Archives» (2022)


Abdellah M. Hassak: «A Symphony of Archives» (2022)
Uraufführung

Abdellah M. Hassak – Konzept & Komposition
Zaira Oram – Kuration

Die von Zaira Oram kuratierte Arbeit des marokkanischen Künstlers Abdellah M. Hassak ging aus einer Begegnung mit dem OTO SOUND MUSEUM hervor. Hassak erforscht mit einem investigativen und experimentellen Ansatz die audiovisuellen Archive, Tagebücher und Klänge von Regionen und Räumen, um deren Erinnerung zu reaktivieren und sie im Zusammenhang mit kolonialen Handlungen, denen sie ausgesetzt waren, neu zu lesen. Die Performance lädt ein zu einem innehaltenden Zuhören, das die Bedeutung von Umschreibungsprozessen und dekolonialen Praktiken befragt.

Facebook-Event

 

22:00: Opening Listening Lounge / Ale Hop (Peru)

Die Listening Lounge wird von der peruanischen Musikerin und Künstlerin Ale Hop eröffnet. Ihre Live-Performances mit E-Gitarre, Synthesizern und Video liefern mit noisigen Klangschichtungen und roher Intensität eine Musik von kraftvoller Körperlichkeit.


Sonic Matter: WEICHEKISSEN-HEISSEOHREN Hörlounge

In der kalten Jahreszeit lädt die Hörlounge WEICHEKISSENHEISSEOHREN dazu ein, auf Kissen gekuschelt in der Wärme zu entspannen und aktueller elektroakustischer Musik zu lauschen. Die präsentierten Arbeiten reichen von delikat verarbeiteten Geräuschtexturen bis hin zu wuchtigen Klangmassen und Field Recordings. Die Playlist geht zurück auf einen Open Call, auf den Künstler:innen aus 31 Ländern reagiert haben. In diesem Jahr gibt sie ausserdem Einblicke in das Schaffen von Musiker:innen des SONIC MATTER-Partnerfestivals 2022 Nyege Nyege Uganda.

Für das Publikum weltweit sendet das SONIC MATTER_radio vom 3. bis 6. Dezember 2022 die komplette Listening Lounge Compilation im Loop.

https://sonicmatter.ch/radio/on-air

----------------------------------------
Listening Lounge 

Freitag, 02.12.22 18:00 – 24:00 Uhr
Samstag, 03.12.22 09:30 – 24:00 Uhr
Sonntag, 04.12.22 15:00 – 22:00 Uhr

Ausser zu Veranstaltungszeiten

In der Listening Lounge werden Werke präsentiert von:

Michele Abondano / AMSIA / Mathias Arrignon / Daria Baiocchi / Martin Bédard / Gary Berger / Ana Dall'Ara-Majek / Guillermo Eisner / Ian Epps / Juro Kim Feliz / Geoffa Fells / Susan Campos Fonseca / Celeste Betancur Gutierrez / Nobuhiko Hayashi / Vanessà Heer & Caroline Ann Baur / Annie Hui-Hsin Hsieh / Timothy Isherwood (a.k.a. sir o sir) / Miako Klein / Pak Hei (Alvin) Leung / Anna Maly / Robert McClure / Thomas Peter / Sara Pinheiro / Alfonso Pretelt / Kory Reeder / Jaime Reis / Alessio Rossato / Donal Sarsfield / Grgur Savic / Heiko Schätzle & Andrea Züllig / Sofía Scheps / Nadine Schütz / Edmar Soria / Cara Lebohang Stacey / Peter Stiegler / Pete Stollery / Hery Krisian Buana Tanjung / Madeline Thibault / Pierre Alexander Tremblay / Hans Tutschku / Mark Vaughn / Mariana Vieira / Anatol Wetzer / Berk Yagli / Samantha Canchola / DUNKELWELLEN (Kai Niggemann & Conni Trieder) / Kimia Koochakzadehh-Yazdi / Jorge Filipe Pinto Ramos / Diego Rattos / Stéphane Roy

---------------------------------------

Gesamtes Festivalprogramm unter https://sonicmatter.ch/festival/programm