Ensemble Lemniscate - Trash / Pop / Kitsch

Projekt

Montag 30.10.2017

Ensemble Lemniscate - Trash / Pop / Kitsch

30. Oktober 2017, 20:00 Uhr

Ensemble Lemniscate:
Andreas Kunz (Violine),
Ellen Fallowfield (Violoncello),
Micaela Grau Duran (Flöte)
Azra Ramic (Klarinette),
Gilles Grimaître (Klavier)

Programm:
Annette Schmucki UA
Yan Maresz
Fausto Romitelli
Franco Donatoni
Simon Steen-Andersen
Matthew Shlomowitz

Eintritt: CHF 20.- / 10.-

Trash / Pop / Kitsch Trilogie

In dieser Saison zeigt das Ensemble Lemniscate vier neue Projekte sowie eine neue künstlerische Ausrichtung. Zwei neue Mitglieder sind ab 2017 dabei: ein Dirigent (Daniel Moreira) und ein Künstlerischer Leiter (Ricardo Eizirik).
In jedem der vier Projekte geht es um unterschiedliche Beziehungen zwischen zeitgenössischer Musik und Alltagskultur des 21. Jahrhunderts. Wie gehen KomponistInnen mit ihren kulturellen Umgebungen um? Wie beeinflusst der Alltag ihre musikalischen Ideen?

POP Konzert
In diesem Programm werden Stücke präsentiert, die sich mit Aspekten der westlichen Popkultur auseinandersetzten. Diese Stücke laden uns ein, eine Reise durch die heutige Tanzkultur, technologische Aneignungen und amerikanische Comicbücher zu machen.
Dazu führen wir das neue Ensemblewerk von Annette Schmucki auf, die sich auf ihre eigene Weise künstlerisch mit dem Thema POP auseinandersetzen wird.

Vorverkauf / Infos: https://www.ensemblelemniscate.com/