Zwei Tage Strom - Festival für elektronische Musik

Projekt

Freitag 02.06.2017 – Samstag 03.06.2017

Zwei Tage Strom - Festival für elektronische Musik

2. & 3. Juni 2017

Konzerte 20:00 Uhr
Türöffnung 19:00 Uhr

Unter dem Titel PHONOGRAPHIES fokussiert die dritte Ausgabe von Zwei Tage Strom auf verschiedene Formen klanglicher Abbildung und Aneignung einer Aussenwelt. Dabei stellt das, was zuweilen als »Field Recording« bezeichnet wird – die Aufzeichnung und Wiedergabe akustischer Umgebungen – nur eine Möglichkeit dar: zwischen den immersiven Klangräumen eines Francisco Lopez und der so abstrakten wie illustrierenden Übertragung von Regengeräuschen auf ein Schlagzeugensemble bei Peter Ablinger, zwischen einer die Tradition der Musique Concrète aktualisierenden Musik Bérangère Maximins und Luke Fowlers Auslotungen der Verhältnisse von Filmbild und Tonspur liegen tatsächlich Welten…

Freitag, 2. Juni 2017, 20.00
Luke Fowler: A Grammar for Listening
Ignaz Schick & Thomas Lehn
Bérangère Maximin 

Samstag, 3. Juni 2017, 20.00 h
Eric La Casa & Hildegard Westerkamp
Ensemble This - Ensemble That / Peter Ablinger
Francisco Lopez

Eine Veranstaltung der IGNM Zürich

Einzeleintritt: CHF 30.-/20.-
Festivalpass: CHF 50.-/40.-